Arslan neuer CEO der KT Bank

Ahmet Kudsi ArslanAhmet Kudsi Arslan wird neuer CEO der KT Bank. (Foto: KT Bank AG)

Wechsel an der Spitze der KT Bank AG: Ahmet Kudsi Arslan wird Ende April 2017 Chief Executive Officer (CEO). Er folgt auf Kemal Ozan.

Kemal Ozan, Islam-Banker „erster Stunde“, der seit August 2012 das Bankgründungsprojekt leitete und seit Markteintritt im März 2015 die KT Bank AG als CEO lenkt, wird Ende April 2017 das Zepter an seinen Vorstandskollegen Ahmet Kudsi Arslan weiterreichen, der dann zum CEO berufen wird, teilt die Bank mit. Ozan werde sich „neuen Herausforderungen“ widmen.

Erst im Januar dieses Jahres war Arslan zum neuen Vorstandsmitglied der ersten islamischen Bank in Deutschland berufen worden.

Die Aktiva Größe habe ich sich von Ende 2015 bis Ende 2016 verdoppelt, heißt es weiter. „2017 erwartet die KT Bank AG weitere 80 Prozent Aktiva Zuwachs“, kündigt Ufuk Uyan, Vorstand des KT Bank-Aufsichtsrats und gleichzeitig CEO und Vorstandsmitglied der Mutterbank Kuveyt Türk Participation Bank in Istanbul, weiteres Wachstum an. Zudem seien alle Produkte islamkonform zertifiziert.

Print Friendly

Kommentare sind deaktiviert.