Deutsche-Bank-Chef: Wirtschaft wird sich nicht schnell erholen

Christian Sewing, Vorstandschef der Deutschen Bank. (Foto: Kemal Calik)

Die deutschen Unternehmen werden sich von der Corona-Krise nicht rasch erholen, sagt Deutsche-Bank-Chef Sewing. Sie müssten mit langfristig geringeren Umsätzen profitabel sein.

„Eine Rückkehr zu alter Wirtschaftsstärke wird deutlich länger dauern, als allgemein angenommen wird“, sagte Christian Sewing, Vorstandschef der Deutschen Bank auf dem Banken-Gipfel des Handelsblatts in Frankfurt.  Viele Unternehmen müssten sich darauf einstellen und es schaffen, mit langfristig geringeren Umsätzen profitabel zu sein. Der Banker prognostizierte, dass die Wirtschaft am Ende nur 70, 80 oder 90 Prozent ihres alten Niveaus erreichen werde.

In dieser Phase müssten sich die Banken ganz besonders fokussieren. „Auf das, was unsere Kunden und die Wirtschaft jetzt von uns brauchen.“ So habe sich die Deutsche Bank bereits im vergangenen Jahr vom institutionellen Aktienhandel verabschiedet und die Unternehmensbank gegründet.

Christian Sewing: Banken und Wirtschaft müssen schnell umschalten

Wenn die Corona-Pandemie noch länger andauere, müssten Wirtschaft und Politik dringend überdenken, wie sie mit den Folgen umgehen, sagte Sewing auf dem Kongress. In Europa aber auch in Deutschland.

Wenn jedes sechste Unternehmen in Deutschland durch Rettungsgelder und faktisch ausgesetzte Insolvenzmeldungen ein „Zombie“ werden könne, wie die Auskunftei Creditreform gewarnt habe, dann hätte das gravierende Auswirkungen auf die Produktivität der deutschen Volkswirtschaft, so der Bankenchef.

Für Christian Sewing ist Europa relativ gut darin, Krisenerscheinungen zu kontern. „Aber wir sind langsamer darin, uns auf einen neuen Normalzustand einzustellen.“ Daher sei es in Deutschland und Europa notwendig, in der zweiten Phase des Corona-Schocks schnell umzuschalten. “Unser Nachholbedarf in der Digitalisierung ist durch die Pandemie eher noch größer geworden”, betonte der Spitzenmanager. Das sei eine Transformationsaufgabe für die gesamte Wirtschaft und die Banken.