Deutschland: Privates Geldvermögen steigt rasant

Anzeige

MIHAS2020 webbanner halalwelt 728x90px new - Deutschland: Privates Geldvermögen steigt rasant
Foto: Josh Appel / Unsplash

Die Menschen in Deutschland werden in Summe immer reicher – dank dem Sparfleiß der Bürger. 

Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland ist im abgelaufenen Jahr um rund 441 Milliarden Euro oder 7,1 Prozent auf 6,6 Billionen Euro gewachsen, hat die DZ Bank berechnet. Im Vergleich zu 2018 habe sich der Vermögensaufbau stark beschleunigt.

Der kräftige Anstieg sei dem Sparfleiß der Bürger und einer äußerst positiven Aktienmarktentwicklung zu verdanken. So dürfe sich die private Sparquote mit rund 11 Prozent auf dem erhöhten Niveau von 2018 eingependelt haben. Sorgen würden die niedrigen Zinsen bereiten, die nicht für einen Inflationsausgleich reichten.