Großbritannien: TV-Kampagne für Halal-Lammfleisch

Schaffleisch aus GroßbritannienGroßbritannien ist ein wichtiger Markt für Halal-Fleisch. (Screenshot YouTube)

Der britische Wirtschaftsverband für Lammfleisch AHDB möchte die Absatzchancen für britisches Halal-Lammfleisch weltweit weiter steigern – und hat einen 15-Minuten-Film produziert. 

Der Werbefilm soll in den kommenden acht Wochen im „Islam Channel“ (London) und auf Youtube laufen. Das berichtet das Fachblatt „The Grocer“.

Der Film zeigt den Prozess der Fleischproduktion und geht dabei auf relevante Themen für Muslime ein. In dem Streifen kommen Landwirte, Produzenten, Metzger, islamische Gelehrte und Verbraucher zu Wort.

Etwa 20 Prozent des britischen Lammfleischs wird laut dem Magazin von Muslimen in Großbritannien gekauft. Sie machen rund 4,8 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. Es wird prognostiziert, dass ihr Anteil im Jahr 2030 auf 8,2 Prozent steigen wird.

Rund 35 Prozent des britischen Schaffleischproduktion wird exportiert, der Großteil davon geht nach Europa, unter anderem nach Deutschland.

 

Print Friendly

Über den Autor

Kemal Calik
Chefredakteur des globalen Online-Wirtschaftsmagazins HALAL-WELT. Für die Publikation schreibt er über Lebensmittel, Tourismus, Kosmetik, Finanzen und Digital Commerce. Er hat zuvor als Redakteur unter anderem für das "Börsenblatt", "Der Handel" und "CYbiz" gearbeitet.