Halal Expo Moskau eröffnet

Fahnen in MoskauFahnen in Moskau. (Foto: Kemal Calik)

Die sechste internationale Halal Expo in Moskau ist eröffnet. In diesem Jahr zeigen über 200 Aussteller aus 20 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen.

Die dreitägige Moskauer Halal Expo ist eine internationale Plattform für Händler und Unternehmer und erstreckt sich auf Branchen wie Nahrungsmittel, Kosmetik, Pharmazeutika, Textilien und Bekleidung sowie Finanz- und Versicherungsdienstleistungen. Ferner können sich die Branchenexperten auf einer Halal-Konferenz austauschen.

Die meisten Aussteller kommen aus Russland, der Türkei, dem Iran, Großbritannien, Pakistan, Saudi Arabien, Indonesien und Malaysia. Mehr als 10 Prozent der russischen Bürger sind Muslime.

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Kemal Calik
Chefredakteur des globalen Online-Wirtschaftsmagazins HALAL-WELT. Für die Publikation schreibt er über Lebensmittel, Tourismus, Kosmetik, Finanzen und Digital Commerce. Er hat zuvor als Redakteur unter anderem für das "Börsenblatt", "Der Handel" und "CYbiz" gearbeitet.