Halal Hannover auf März 2021 verschoben

Messegelände Hannover, Außenaufnahme der Halle 2. (Foto: Deutsche Messe AG)

Aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus wird die Messe Halal Hannover verschoben. Der neue Termin ist im März 2021.

Die Deutsche Messe verschiebt aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) die Halal Hannover auf den 19. bis 21. März 2021. Die bundesweit erste Halal-Messe sollte ursprünglich vom 6. bis 8. März 2020 an den Start gehen.

Halal Hannover möchte der Halal-Industrie laut dem Veranstalter eine neue Plattform für den geschäftlichen und fachlichen Austausch anbieten. Die Trendschau für halal-konforme Produkte konzentriert sich auf die Bereiche Lebensmittel und Getränke, Kosmetikprodukte, Finanzdienstleistungen sowie Reisen.

1 Trackback / Pingback

  1. Halal sajmovi u Hanoveru i Barceloni odgođeni za proljeće – HalalMagazin

Kommentare sind deaktiviert.