Indonesien: Wenige Restaurants tragen Halal-Siegel

IndonesienIndonesien ist das bevölkerungsreichste muslimische Land der Welt. (Foto: Ali Yahya / Unsplash)

Mehr als 190 Millionen Menschen leben in Indonesien. 87 Prozent sind Muslime, für die Halal-Produkte wichtig sind. Allerdings haben nur 48 Restaurants ein Halal-Label.

Im bevölkerungsreichsten muslimischen Land der Erde mit 250 Millionen Menschen sind nur 48 Restaurants halal-zertifiziert, berichtet die „Republika“. Allein 36 sollen demnach in der Hauptstadt Jakarta sein.

In der Kosmetikbranche seien nur 326 Produkte mit einem Halal-Siegel ausgestattet – von insgesamt 12.420 Produkten. Etwas besser ist das Verhältnis im Lebensmittelsektor: Bei der indonesischen Lebensmittelbehörde BPOM sollen insgesamt 14.027 Produkte eingetragen sein, 6.554 der Waren seien halal-zertifiziert.

Print Friendly