Food Safety ist ein Milliardenmarkt

FischKontrolle wichtig: Fisch kann sehr schnell ungenießbar werden. (Foto: Kemal Calik)

Der Markt für Lebensmittelsicherheit soll bis 2020 eine Volumen von 16,1 Milliarden US-Dollar erreichen. Das stärkste Wachstum wird in den Regionen Asien-Pazifik, Osteuropa, Naher Osten, Afrika und Südamerika erwartet.

Globalisierung, Industrialisierung und steigende Lebensstandards weltweit würden die Nachfrage nach Lebensmittel-Tests ankurbeln. Zudem habe der globale Handel Einfluss auf die Lebensmittelsicherheit. So müssten die Entwicklungsländer ihre Qualitätsstandards den Importländern im Westen anpassen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsinstituts Markets und Markets.

Die Experten vermuten, dass die asiatisch-pazifische Region am schnellsten wachsen wird – allen voran China. Das Land kann auf viele Millionen potenzielle Kunden zurückgreifen.

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Kemal Calik
Chefredakteur des globalen Online-Wirtschaftsmagazins HALAL-WELT. Für die Publikation schreibt er über Lebensmittel, Tourismus, Kosmetik, Finanzen und Digital Commerce. Er hat zuvor als Redakteur unter anderem für das "Börsenblatt", "Der Handel" und "CYbiz" gearbeitet.