Naturkosmetik: Branchenkongress tagt in Berlin

Kongress Naturkosmetik: Impressionen aus dem vergangenen Jahr. (Foto: Jonas Dambacher, JIC-Photo.de)Kongress Naturkosmetik: Impressionen aus dem vergangenen Jahr. (Foto: Jonas Dambacher, JIC-Photo.de)

Der Kongress Naturkosmetik findet in diesem Jahr vom 6. bis 7. Oktober im Hotel Ellington in Berlin statt. Auf dem internationalen Branchentreff wird diesmal auch über die Bedeutung ethischer Zertifizierungen wie halal, koscher, vegan und fairtrade debattiert.

Über die Relevanz von Halal-Zertifikaten für Naturkosmetikprodukte spricht Farhan Tufail, Geschäftsführer der Halal Certification Services in Rheinfelden (Schweiz), am zweiten Kongresstag.

Das sind die weiteren Themen:

  • Naturkosmetik – Biokosmetik – naturnahe Kosmetik – wer hat die Nase vorn?
  • Marke oder Siegel – was ist die treibende Kraft?
  • Naturkosmetik zwischen Nische und Mainstream – POS ade?
  • Kommunikation auf allen Kanälen – ein Widerspruch?

Der Naturkosmetik Verlag organisiert den Branchenkongress in Kooperation mit der Messe Nürnberg. Laut dem Veranstalter wurde im deutschen Markt mehr als eine Milliarde Euro mit Naturkosmetik erwirtschaftet.

Print Friendly

Über den Autor

Kemal Calik
Chefredakteur des globalen Online-Wirtschaftsmagazins HALAL-WELT. Für die Publikation schreibt er über Lebensmittel, Tourismus, Kosmetik, Finanzen und Digital Commerce. Er hat zuvor als Redakteur unter anderem für das "Börsenblatt", "Der Handel" und "CYbiz" gearbeitet.