BVL



Schweinefleisch

BVL: Salmonellen-Gefahr beim Schweinefleisch

Schweinefleisch ist nach wie vor eine bedeutende Infektionsquelle des Menschen mit Salmonellen, sagt das Bundesamt für Verbraucherschutz. Der Verband der Fleischwirtschaft hält dagegen – und spricht von „Irreführung“.


Hähnchen

Verbraucherschützer beanstanden Geflügelfleisch

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Hähnchen- und Putenfleisch auf Antibiotika-Rückstände getestet. Das Ergebnis: Der nachweisbare Gehalt lag deutlich unter den zulässigen Höchstmengen.


BVL-Expertenbeirat

Lebensmittelbetrug: BVL gründet Expertenbeirat

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) will Lebensmittelbetrug wirksamer bekämpfen – und hat einen Beirat gegründet. Die Experten sollen die Behörde bei der Entwicklung eines nationalen Frühwarnsystems unterstützen.