Discounter




Ramadan

Deutsche Supermärkte scheuen Ramadan-Aktionen

Der Ramadan hat begonnen. Eigentlich ist der Fastenmonat eine Zeit der Einkehr, für die Händler ist er auch ein Umsatzbringer. Deutsche Lebensmittelhändler könnten vom Kommerz profitieren, doch mit Verkaufsaktionen halten sich viele Supermarktketten zurück.


Pizza ist das beliebteste Fast-Food der Deutschen. (Foto: Cel Lisboa /Unsplash)

Deutschland ist beim Essen weltoffen

Jeder vierte Deutsche hat eine ausgeprägte Vorliebe für ausländische Gerichte. Vor allem Pizza steht ganz oben auf dem Speiseplan. Aktionswochen, in denen besondere Produkte aus bestimmten Ländern angeboten werden, kommen bei den Kunden gut an.


Markenartikel

Kunden wollen mehr Marken im Discounter

Die Verbraucher wollen in deutschen Discountern mehr Markenware sehen – und verbringen immer weniger Zeit mit dem Lebensmitteleinkauf. Zudem interessieren sie sich für das bargeldlose Bezahlen.



Logo Aldi Süd

Umsatz: Aldi bleibt Nummer eins

Der Discounter Aldi liegt weiter vor seinem Konkurrenten Lidl. Aldi Nord und Aldi Süd haben im vergangenen Jahr 27,6 Milliarden Euro umgesetzt. Jedoch hat Lidl den beiden Unternehmen Marktanteile abgenommen.