Fleisch



BRF ist einer der größten Fleischkonzerne der Welt. (Foto: Désirée Fawn / Unsplash)

Asien: Brasilianischer Fleischkonzern expandiert

Der Fleischgigant BRF möchte sein Geschäft in Südostasien und dem Nahen Osten weiter vorantreiben und eröffnet ein Büro in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Der Konzern hat bereits vier Produktionsstätten in Asien.



Fleisch

Deutscher Fleischexport steigt

Die Deutschen essen weniger Fleisch. Dennoch boomt der Export und damit die Fleischproduktion. Vor zwei  Jahren wurden in Deutschland 300 Millionen mehr Tiere als noch vor fünfzehn Jahren geschlachtet.



Gulfood

Gulfood: 800 Halal-Aussteller erwartet

In wenigen Wochen startet die Gulfood. Sie ist eine der wichtigsten und größten Messen im Bereich Food & Hospitality. Mehr als 5.000 Aussteller aus 120 Ländern kommen nach Dubai.


Farhan Tufail

Halal-Regeln der islamischen Rechtsschulen

Die meisten Muslime, rund 85 Prozent, sind Sunniten. Die übrigen Schiiten. Jeder Gläubige gehört einer der unterschiedlichen Rechtsschulen an – und richtet sich nach deren Speisevorschriften. Das stellt die Unternehmen vor eine schwierige Aufgabe.


Reis aus Thailand

Thailand setzt auf Halal-Export

Unter dem Label „Kitchen of the World“ fördert Thailand den wachsenden Export. Mit der Marketing-Initiative will das Königreich vor allem in zukunftsträchtigen Zweigen wie Halal oder Medical Food wirtschaftlich erfolgreich sein.


Die Deutschen sind Fleischesser, wenn auch mit reichlich Skrupel. (Foto: Niklas Rhöse/ Unsplash)

Deutsche lieben Fleisch

Nur drei Prozent der Deutschen ernähren sich vegetarisch. Ein Prozent isst vegan, verzichtet komplett auf tierische Produkte. Frische und Regionalität sind den Verbrauchern wichtiger als Bio und Fair-Trade.