Halal


Erdbeeren und Joghurt

Schulessen: Kongress in Göttingen

Ende Oktober findet in Göttingen der deutsche Kongress für Schulessen statt. Im Fokus steht die nachhaltige Verpflegung. Ein Thema betrifft auch die Halal-Branche.


Rituelle Schlachtungen sind in Dänemark nicht mehr erlaubt. (Foto: Frischezentrum Frankfurt)

Dänemark verbietet Schächten

Dänische Regierung verbietet das Schächten ohne Betäubung – und kippt damit die Ausnahmeregelung für religöse Zwecke. Jüdische und muslimische Organisationen sind empört.



Halal essen wird weltweit immer beliebter. (Foto: unsplash/ Ali Inay)

Trend: Ernährungsbewusste essen halal

Halal, koscher und vegan sind die Adjektive eines globalen Trends, prophezeit die Ernährungsexpertin Hanni Rützler im neuen „Food Report 2016″. Sie hat noch weitere Entwicklungen aufgespürt.


Kongress Naturkosmetik: Impressionen aus dem vergangenen Jahr. (Foto: Jonas Dambacher, JIC-Photo.de)

Naturkosmetik: Branchenkongress tagt in Berlin

Der Kongress Naturkosmetik findet in diesem Jahr vom 6. bis 7. Oktober im Hotel Ellington in Berlin statt. Auf dem internationalen Branchentreff wird diesmal auch über die Bedeutung ethischer Zertifizierungen wie halal, koscher, vegan und fairtrade debattiert.


Über 200 Gäste kamen in den NRW-Landtag zum Fastenbrechen. (Foto: Landtag NRW)

NRW-Landtag: Fleisch-Fauxpas beim Fastenbrechen

Die nordrhein-westfälische Landtagspräsidentin Carina Gödecke (SPD) hatte Vertreter diverser Religionen zum Fastenbrechen eingeladen. Jedoch war das servierte Essen nicht „halal“. Der Landtag will es kommendes Jahr besser machen.


Halal-App von Thailand ist auch auf Englisch verfügbar. (Foto: Screenshot)

Halal-Tourismus: Thailand startet App

Das thailändische Fremdenverkehrsamt möchte mehr muslimische Touristen ins Land locken – und hat eine Smartphone-App für Halal-Tourismus gelauncht. Thailand ist ein beliebtes Reiseziel für Muslime. 


Finanzexperte Mohammad Zaid El-Mogaddedi spricht über Islamic Banking.

Weltweit zu wenige Gelehrte für Islamic Banking

Auf der Konferenz der Kulturstiftung des Bundes in Köln wurde auf hohem Niveau über „Religion und Wachstumsdenken“ debattiert. Wie das Geschäft mit islamkonformen Geldanlagen funktioniert, erklärte ein muslimischer Unternehmensberater.