Kosmetik


Jai Shangar von Matrade

Malaysia treibt Halal-Expansion voran

Halal ist ein milliardenschwerer Wachtumsmarkt. Davon profitieren Exportländer für halal-konforme Waren wie Malaysia. Der südostasische Staat ist zudem eine wichtige Basis für global agierende Lebensmittelkonzerne.



Das Sultanat Brunei ist eine islamische Monarchie. (Foto: Pixabay)

Brunei setzt auch auf Halal

Durch den Ölpreisverfall muss sich Bruneis Wirtschaft diversifizieren. Daher positioniert sich das Sultanat in Richtung neuer Wachtsumfelder wie Halal-Produkte und Aquakultur.


Kongress Naturkosmetik: Impressionen aus dem vergangenen Jahr. (Foto: Jonas Dambacher, JIC-Photo.de)

Naturkosmetik: Branchenkongress tagt in Berlin

Der Kongress Naturkosmetik findet in diesem Jahr vom 6. bis 7. Oktober im Hotel Ellington in Berlin statt. Auf dem internationalen Branchentreff wird diesmal auch über die Bedeutung ethischer Zertifizierungen wie halal, koscher, vegan und fairtrade debattiert.


Saudi Arabien

Export: Merkblatt für Saudi Arabien

Um die Einfuhr deutscher Waren in Saudi-Arabien zu erleichtern, gibt das neue GTAI-Zollmerkblatt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Einfuhrvorschriften. Es informiert über Zollverfahren, Handelshemmnisse und Einfuhrbestimmungen für Halal-Lebensmittel. 



Tor in Surabaya

Indonesiens Konjunkturmotor stottert

Die Wachstumsaussichten für die indonesische Wirtschaft haben sich eingetrübt. Daher setzt die Regierung auf Protektionismus. So müssen Autohersteller künftig nachweisen, dass die Ledersitze ihrer Kraftfahrzeuge „halal“ sind.


Fahnen in Moskau

Halal Expo Moskau eröffnet

Die sechste internationale Halal Expo in Moskau ist eröffnet. In diesem Jahr zeigen über 200 Aussteller aus 20 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen.