Muslime


Essen Thailand

Thailand will Zentrum für halal werden

Thailand will muslimischen Ländern Konkurrenz machen – und zu einem Halal-Zentrum werden. Hierzu wurde vor über zehn Jahren unter anderem ein eigenes Wissenschaftszentrum für halal gegründet.



Hühnerfleisch

Skandal um Gammelfleisch in Brasilien

Ein Gammelfleischskandal erschüttert Brasilien. Produzenten haben offenbar jahrelang verdorbenes Fleisch exportiert. Das Land ist auch ein wichtiger Exporteur in muslimische Länder.


Medizintourismus

Deutschland: Medizintourismus im Sinkflug

Der Medizintourismus nach Deutschland stagniert: Seit Ende 2016 gehen die Patientenzahlen aus dem arabischen Raum und Russland zurück. China und der Iran sind als neue Märkte im Fokus.




Japan

World Halal Tourism Awards vergeben

Auf der Tourismusmesse ITW Abu Dhabi wurden zum zweiten Mal die Halal-Tourismus-Preise verliehen. Japan, die indonesische Fluggesellschaft Garuda und der Flughafen Sultan Iskandar Muda auf der Insel Sumatra sind unter den Gewinnern.


Küche in Südkorea

Südkorea drängt auf den Halal-Markt

Südkorea hat im vergangenen Jahr Lebensmittel im Wert von 900 Millionen Dollar in muslimische Länder exportiert. Das sind zehn Prozent des gesamten Exportvolumens auf diesem Gebiet. Nun möchte das Land die Expansion weiter vorantreiben.


New York

USA: Halal ist ein 20-Milliarden-Dollar-Markt

Die Nachfrage nach Halal-Lebensmitteln steigt in den USA stetig an. Inzwischen werden dort 20 Milliarden US-Dollar mit den Produkten umgesetzt. Und der Boom geht weiter. Die Streetfood-Kette The Halal Guys expandiert gerade weltweit in einer atemberaubenden Geschwindigkeit.