Naher Osten


Huhn

Libanon: Satte Umsätze für Fleisch-Händler

Im Fastenmonat Ramadan haben die Fleischlieferanten im Libanon ihre Umsätze deutlich gesteigert. Vor allem Geflügel wurde stark nachgefragt. Das Land im Nahen Osten muss das meiste Fleisch aus dem Ausland importieren.


Hühner

Fleischgigant BRF gründet Halal-Unit

Der brasilianische Fleischkonzern BRF möchte sein Halal-Geschäft weiter ausbauen und gründet eine Halal-Unit. Die Tochtergesellschaft soll auch neue Absatzmärkte ins Visier nehmen. Erst vor einigen Monaten hatte das Unternehmen ein Büro im Malaysia eröffnet.



BRF ist einer der größten Fleischkonzerne der Welt. (Foto: Désirée Fawn / Unsplash)

Asien: Brasilianischer Fleischkonzern expandiert

Der Fleischgigant BRF möchte sein Geschäft in Südostasien und dem Nahen Osten weiter vorantreiben und eröffnet ein Büro in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Der Konzern hat bereits vier Produktionsstätten in Asien.


Geld

Firmenpleiten steigen weltweit

Exportieren bleibt für deutsche Unternehmen riskant. Der Welthandel schwächelt, die Zahl der Firmenpleiten steigt erstmals seit sieben Jahren. Dennoch gibt es eine gute Nachricht von den Experten.


Essen aus Indien

Apetito entwickelt Gerichte für Flüchtlinge

Der Fertigessen-Hersteller Apetito stellt sich auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge ein und hat neue Gerichte entwickelt. Sie sind von der Küche Nordafrikas und des Nahen Ostens inspiriert, sind aber nicht halal. Einige andere Menüs schon.   


Halal-Sonderschau auf der Anuga

Anuga zeigt Halal-Trends

Halal-Lebensmittel sind einer der Haupttrends auf der Anuga. Die weltgrößte Ernährungsmesse startet am 10. Oktober in Köln. Erwartet werden mehr als 1.600 Halal-Aussteller, über 300 können ein Zertifikat vorweisen.