Siegel

Tierwohl-Siegel für Rinder

Agrarminister Schmidt plant Tierwohl-Siegel

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt (CSU) setzt sich für ein staatliches Tierwohl-Siegel für Milch- und Fleischprodukte ein. Das Label soll freiwillig sein. Die Verbraucherschützer stufen die Initiative als wenig wirksam ein.


Kälber

Staatliches Tierwohl-Label kommt 2017

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt möchte ein staatliches Siegel für Tierwohl einführen. Mit dem Label möchte der Politiker für mehr Tierschutz sorgen. In Deutschland gibt es bereits die freiwillige Brancheninitiative Tierwohl.


Bananen

Fairer Handel mit Umsatzplus

Der Umsatz mit Fairtrade-Produkten hat in Deutschland im vergangenen Jahr um 18 Prozent auf 978 Millionen Euro zugelegt. Die Verkäufe von fair gehandelten Bananen erreichten mit 68.000 Tonnen einen Absatzrekord.


Die Deutschen kaufen auch Bio-Lebensmittel aus Österreich. (Foto: NuernbergMesse / Thomas Geiger)

Bio-Boom hält an

Zum Auftakt der Messe Biofach meldet die Branche gute Zahlen: Der Markt mit Bio-Produkten wuchs 2015 um gut elf Prozent, der Umsatz stieg auf 8,62 Milliarden Euro an. Am stärksten hat der Verkauf im Lebensmitteleinzelhandel zugelegt.



Fairtrade-Sortiment im Handel

Fairtrade-Umsätze steigen weiter

Der Verkauf von Fairtrade-zertifizierten Produkten ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Insgesamt gaben die Verbraucher 827 Millionen Euro aus – ein Plus von 26 Prozent.