Thailand


Essen Thailand

Thailand will Zentrum für halal werden

Thailand will muslimischen Ländern Konkurrenz machen – und zu einem Halal-Zentrum werden. Hierzu wurde vor über zehn Jahren unter anderem ein eigenes Wissenschaftszentrum für halal gegründet.


Thailand Lebensmittel

Thailand: Exportschlager Halal-Lebensmittel

Die thailändischen Hersteller haben Halal-Lebensmittel im Wert von 5,7 Milliarden US-Dollar exportiert. Und wollen sich mit einem neuen Marketinglabel unter den weltweit fünf größten Exportländern positionieren.


Hotel in Bangkok

Thailand eröffnet erstes Halal-Hotel

Das Königreich Thailand feiert die Eröffnung des ersten Halal-Hotels in Bangkok. Das Land versucht seit einem Jahr muslimische und vor allem zahlungskräftige Touristen ins Land zu locken. 


Lebensmittel

Halal Food: Thailändischer Export wächst

Thailand positioniert sich unter dem Label „Kitchen of the World“ immer stärker im Ausland. Insbesondere der Export von Halal-Produkten wächst rasant. Die wichtigsten Abnehmerländer sind Indonesien, Malaysia, Saudi-Arabien und Ägypten.


Reis aus Thailand

Thailand setzt auf Halal-Export

Unter dem Label „Kitchen of the World“ fördert Thailand den wachsenden Export. Mit der Marketing-Initiative will das Königreich vor allem in zukunftsträchtigen Zweigen wie Halal oder Medical Food wirtschaftlich erfolgreich sein.


Halal-App von Thailand ist auch auf Englisch verfügbar. (Foto: Screenshot)

Halal-Tourismus: Thailand startet App

Das thailändische Fremdenverkehrsamt möchte mehr muslimische Touristen ins Land locken – und hat eine Smartphone-App für Halal-Tourismus gelauncht. Thailand ist ein beliebtes Reiseziel für Muslime.