Zertifizierung

Nihat Zeybekci

Türkei fordert einheitlichen Halal-Standard

Die Türkei macht sich für den SMIIC-Halal-Standard weltweit stark. Die muslimischen Länder müssen zu 100 Prozent die Regeln bestimmen, sagte der türkische Wirtschaftsminister Zeybekci auf dem World Halal Summit in Istanbul.





Norbert Kahmann

Video: Halal im Produktionsprozess

Wie man den „richtigen“ Halal-Zertifizierer findet, den Kunden in die Informationskette einbindet und die Anforderungen innerhalb des Unternehmens meistert, erklärt Norbert Kahmann vom Aromahersteller Symrise. [Video]


Dalia Abu Samra-Rohte, stellvertretende Geschäftsführerin der AHK VAE.

Deutsche Lebensmittel für die Golfregion

Die Golfstaaten müssen den größten Teil der Nahrungsmittel importieren. Das macht sie zu einem interessanten Markt für deutsche Produzenten. Allerdings sind einige Vorbedingungen zu erfüllen. Eine ist Halal-Zertifizierung.



(von links): Norbert Kahmann, Symrise AG, Yusuf Çalkara, Europäisches Halal-Zertifizierungsinstitut (EHZ). (Foto: Kemal Calik)

„Wir werden einer der größten Tierschutzvereine sein“

Norbert Kahmann vom Aromahersteller Symrise und Yusuf Çalkara vom Europäischen Halal Zertifizierungsinstitut (EHZ) sind erfahrene Halal-Experten. Ein Gespräch über den richtigen Zertifizierer, das deutsche Tierschutzgesetz und ob es ein „Halal-Bier“ geben kann.


Arbeitsgruppe Halal und Koscher IHK Hannover

Halal & Koscher: IHK-Plattform für Unternehmer

Deutsche Unternehmen, die Lebensmittel exportieren wollen, müssen für bestimmte Länder religiöse Vorschriften beachten. Ohne ein Halal- oder Koscher-Zertifikat haben sie keinen Zugang zum Markt. Seit einigen Jahren werden sie dabei von der Arbeitsgruppe „Halal & Koscher“ der IHK Hannover aktiv mit Praxiswissen unterstützt.